0

30 Tage Rückgaberecht

+30.000 Bestellungen

Kostenfreier Versand ab 39€

0

Wie schmeckt Yerba Mate Tee?

Updated on 3. Juni 2023

Kurzer Leitfaden für die Geschmacksrichtungen von Yerba Mate Tee

Yerba Mate Tee ist kein gewöhnlicher, langweiliger Tee. Ähnlich wie Kaffee kann er für eine Vielzahl von Getränken verwendet werden – von einfachen, aufgegossenen Getränken bis hin zu aufwendig aromatisierten Getränken wie Lattes und Shakes. Es gibt buchstäblich Hunderte von Möglichkeiten, wie du verschiedene Gera-Mate-Geschmacksrichtungen genießen kannst, und jede von ihnen ist auf ihre Weise erfrischend neu und aufregend.

Yerba Mate Tee Geschmacksrichtungen

Es ist einfach, mit verschiedener Yerba Mate-Tee-Geschmacksrichtungen zu experimentieren.

Doch bevor wir in die Welt der aromatisierten Yerba Mate-Tee-Getränke eintauchen, ist es wichtig zu wissen, wie der Tee selbst normalerweise verpackt und zubereitet wird. Auf dem Markt findest du Yerba Mate Tee in loser Schüttung oder in Teebeuteln mit Geschmack.

Aromatisierter Yerba Mate Tee

Kräutermischungen

Yerba Mate Tee wird mit Kräutern und Aromastoffen wie Minze, Salbei, Rosmarin, Minze und anderen Gewürzen gemischt. Das Ergebnis schmeckt in der Regel sehr erfrischend, mit einem kleinen Kick durch die gemischten Kräuter.

Früchte-Mischungen

Der Zusatz von Fruchtaromen zu Yerba Mate Tee verleiht ihm eine zusätzliche Süße. Zu den gängigen Früchten, die in Kombination mit Yerba Mate Tee hervorragend schmecken, gehören Zitrone, Pomelo, Orange und Grapefruit.

Yerba Mate Tee und Guayusa

Yerba Mate Tee kann bitter schmecken, wenn sie falsch zubereitet wird. Um die Bitterkeit auszugleichen, mischen manche Trinker ihren Yerba-Mate-Tee gerne mit Guayusa, einer Pflanze, die auch für ihre energiespendenden Eigenschaften bekannt ist. Yerba Mate Tee und Guayusa sind als Schwestern der Familie der Stechpalmen” bekannt und stammen beide aus Südamerika. Guayusa gibt dem Tee nicht nur einen zusätzlichen Koffeinkick, sondern verleiht der Yerba Mate Tee auch einen fruchtigen, zitrusartigen Geschmack mit einem Hauch von Süße. Das Beste von allem ist, dass man Guayusa kaum überbrühen kann. Selbst wenn du also beim Aufbrühen Fehler machst, wirst du trotzdem einen wohlschmeckenden Tee erhalten.

Beliebte Marken mit Voraromatisiertem Yerba Mate Tee CBSé

Yerba-Mate-Tee-Mischungen mit Frucht- und Kräuterzusätzen

Es gibt Mischungen mit Grapefruit, Guarana, Orange, Zitrone, tropischen Früchten, Wald- und Talfrüchten sowie Honig. Die Kräutermischungen bestehen aus Bergkräutern – Hierbas Serranas und Cuyanas-Kräutern. CBSé stellt auch eine schlankmachende Mate-Tee-Mischung namens Silueta her, die Fenchel, Minze, Hagebutten sowie zusätzliche Vitamine und Mineralien wie Zink, Vitamin B6, Riboflavin, Folsäure und Vitamin B12 enthält.

Yerba Mate Tee selbst aromatisieren

Anstatt sich für die vorgefertigten Mischungen zu entscheiden, die auf dem Markt erhältlich sind, kannst du auch versuchen, dein eigenes Yerba-Mate-Tee-Gebräu herzustellen, das ganz auf deinen eigenen Geschmack zugeschnitten ist.

Einige der Yerba-Mate-Tee-Zusätze, die du dafür verwenden könntest:

1. Orangen- oder Zitronenschalen

Um deinen Tee einen Zitruskick zu verleihen. Manche Argentinier mischen ihre Yerba Mate Tee mit Zitronenlimonade und Zitronenpulver, um den Zitrusgeschmack zu verstärken.

2. Honig

Honig ist ein Standard-Süßungsmittel für diese Art von Tee. Du kannst auch braunen Zucker und Agavennektar verwenden.

3. Milch

Milch ist nicht wirklich das, was man als „orthodoxe“ Zugabe zu Yerba-Mate-Tee bezeichnen würde, aber du kannst versuchen, einen Spritzer in deine Tasse zu geben und zu sehen, ob du es magst.

4. Kaffee

Es klingt seltsam, aber viele Leute mischen Yerba Mate Tee mit Kaffee, wenn sie ein Getränk brauchen, das sie wach macht.

Affiliates und Creators
Erhalte auf Deine erste Bestellung 10 EUR geschenkt !
Erfahre als Erster von Sonderangeboten, sichere dir exklusive Rabatte und werde Teil von MARANIA®.
0